Die Matinée Du Nord fand am 25. September 2011 in der Bogenhalle auf dem Alten Schlachthofgelände statt.

Das besondere Viertelfest

MATINÉE DU NORD am 25. September 2011

Welch ein Fest! Sonne satt, ein buntes Bühnenprogramm, viele Köstlichkeiten, tolle Gewinne bei der Tombola und viele fröhliche Gesichter. Das erste Viertelfest in der Bogenhalle war ein voller Erfolg: Über 800 Besucher – viele Nachbarn, die mal reinschnupperten und 4 neue Mitglieder für die IG! Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Helfern und Künstlern für ein wunderbares Fest. Die Bogenhalle bot einen feierlichen Rahmen mit Rollrasen und vielen Infoständen.