Der AK Kind und Familie bittet um eure Mithilfe!

Der Arbeitskreis Kind und Familie in Aachen Nord bittet um eure Mithilfe!

Liebe Mitstreiter aus Aachen Nord,

falls Sie mit Kindern und Familien arbeiten, bitten wir, die Mitglieder des AKs Kind und Familie in Aachen Nord,  Sie um Ihre Mithilfe! Um unsere Umfrage auszufüllen, brauchen Sie ca. 10 Minuten Zeit.

Wir wissen, es wäre schöner, wenn wir persönlich bei Ihnen vorsprechen würden, aber auch wir aus dem AK Kind und Familie tun diese Arbeit neben unserer Hauptarbeit und hoffen deshalb über die bestehenden Arbeitskreise und die Stadtteilkonferenz Unterstützung zu bekommen.

Der AK Kind und Familie arbeitet seit Dezember 2014 an dem Vorhaben einen Familienwegweiser für Aachen Nord  zu erstellen. (Weitere Interessierte sind gerne willkommen).

Das Ziel ist, bildungsfernen Familien und Familien mit Migrationshintergrund einen leichteren Zugang zu den Institutionen in Aachen Nord zu ermöglichen und den Zugang zu Bildung für Kinder zu erleichtern.

Aus diesem Grund sammelt der AK Kind und Familie bis zu seiner nächsten Sitzung im Juni (bitte bis zum 12. Juni antworten) bereits bestehende Angebote in Aachen Nord, die familienfreundlich, gratis, niederschwellig, regelmäßig stattfindend und prinzipiell offen für neue Teilnehmer sind. Solche Angebote können sein: Sportangebote, offene Treffs in Familienzentren,  Stadtteilcafés, offene Beratungsangebote, Spielgruppen, geöffnete Schulhöfe etc.

Wir möchten Sie, die Institutionen, die mit Familien und Kindern arbeiten, daher bitten, uns die untenstehende Tabelle auszufüllen. Falls Sie auf Antworten gehen, können Sie Ihren Text einfügen und an mich zurücksenden. Ich würde dann die eingegangenen Angebote sammeln und dem AK Kind und Familie weitergeben.

Wir wissen, dass Sie alle viel zu tun haben, Sie würden aber später von einem solchen Wegweiser auch profitieren können, indem Sie ihn an Familien ihrer Einrichtung weitergeben können bzw. diese an andere Einrichtungen weitervermitteln können. Der Wegweiser soll also nicht nur den Familien und Kindern nützlich sein, sondern auch uns, den Institutionen, die in Aachen Nord arbeiten.

Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung.

Wir danken Ihnen sehr, wenn Sie sich die Zeit nehmen und uns bis zum 12. Juni antworten!

Bei Rückfragen können Sie mich gerne anrufen

Im Auftrag für den AK Kind und Familie

Katja Hartmann

-INTEGRATIONSAGENTUR NRW-

Referat: Ehrenamt-Familie-Migration

Caritasverband für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land e.V.

Scheibenstr.16

52070 Aachen

Tel.: 0241- 94 927 228

Hier kommt die Umfrage und ein Beispiel.

Haben Sie ein Angebot in Ihrer Einrichtung, dass folgenden Kriterien entspricht?

Familienfreundlich

Gratis

Regelmäßig stattfindend

Offenes Angebot, d.h. für neue Teilnehmer offen

Bezeichnung des Angebotes

Tag und Uhrzeit, wann es stattfindet

Nähere Bezeichnung Zielgruppe

Besonderheiten

Ansprechpartner: Institution

Ich gebe ein Beispiel, nämlich unser Stadtteilmütter Cafe

Familienfreundlich

Ja

Gratis

Ja

Regelmäßig stattfindend

Ja

Offenes Angebot, d.h. für neue Teilnehmer offen

Ja (falls nicht alle 25 Stühle besetzt sind, sonst Warteliste)

Bezeichnung des Angebotes

Stadtteilmütter Café

Tag und Uhrzeit, wann es stattfindet

Jeden Donnerstag von 10-12h30

(außer an Feiertagen und in den Ferien nach Aushang)

Nähere Bezeichnung Zielgruppe

Migrantinnen mit kleinen Kindern, die Deutsch lernen wollen (Niveau vor dem Integrationskurs)

Besonderheiten

Erste Stunde Sprachkurs in zwei Gruppen, zweite Stunde freie Diskussion mit Stadtteilmüttern, danach Frühstück.

Mit Kinderbetreuung

Ansprechpartner: Institution

Katja Hartmann

Caritas Integrationsagentur NRW

Scheibenstr. 16

52070 Aachen

Tel: 94927-228

Zur Werkzeugleiste springen