Roncalli kommt wieder auf den Blücherplatz

Beim letzten Besuch zog es den Circus auf den Bendplatz. Im April macht Roncallli wieder Station auf seinem alten Stammplatz in Aachen Nord: Dem Blücherplatz. Wir freuen uns wieder auf ein tolles Programm und viele interessante Gespräche auf der Straße.

Vom 7. April bis zum 1. Mai ist Roncallli mit seinem Jubiläumsprogramm zu Gast.

Vierzig Jahre Circus-Zauber

Auch nach 40 Jahren schafft es der Begründer einer weltweiten Circus-Renaissance, die Kunst in seiner Manege immer wieder neu zu erfinden. Extra für das große Jubiläum hat Bernhard Paul seine Karawanen ausgesandt, um in der ganzen Welt verborgene Talente ausfindig zu machen. Das Publikum darf sich auf ungewohnte, bewährte und neue Höchstleistungen aus der Welt des Circus freuen. Nostalgie und Moderne verbinden sich zu einem Gesamtkunstwerk und feiern – gemeinsam mit allen Zuschauern – ein großes Fest der Sinne und Emotionen.

80 historische Wagen, 120 Artisten, Musiker, Künstler und Mitarbeiter – was mit einem Traum begann, hat sich bis heute zu einem der größten Circus-Unternehmen entwickelt. Verzaubert werden die Gäste in einem der schönsten Circuszelte der Welt, das rund 1.500 Personen Platz bietet, beleuchtet von über 10.000 Glühbirnen und Messinglampen, welche die ganze Roncalli-Stadt in nostalgisches Licht tauchen. Es riecht nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Live-Musik und Künstler in phantasievollen Kostümen begrüßen die Zuschauer schon am Eingang und nehmen sie mit auf die Reise zum Regenbogen.

Ganz Aachen Nord freut sich auf den Zirkus. Willkommen zurück!

About The Author

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen