Kategorie: Kultur

Das Das Da Theater in der Liebigstraße blickt auf eine erfolgreiche Spielzeit zurück. Über 10.000 Besucher haben bereits das Musical Linie 1 gesehen. Noch gibt es zwei Vorstellungen: Am 25. und 27. Juni.

Insgesamt kamen über 63.000 Zuschauer in 562 Vorstellungen. Wieder einmal ein Rekord. Mit 97% Auslastung ist nahezu jede Aufführung ausverkauft. Bereits 2.500 Abonnenten zählt das Theater. Eine unglaubliche Leistung. Dies stemmen die 30 Festangestellten mit 20 freien Mitarbeitern und 30 Ehrenamtlichen mit fast 80 % Eigenanteil und 13 % Spenden. Der öffentliche Anteil ist sicherlich noch ausbaufähig.

Auch für die Spielzeit 19/20 steht das Programm: Im September startet Das Da mit Rain Man wieder mit einem Kinoschlager auf der Theaterbühne. Im November kommt es dann zur Theater Ur-Aufführung Die Wolke. Das Buch war ein Bestseller und der Film auch ein Renner. Die Geschichte wird aus gegebenen Anlass (Tihange) nach Aachen verlegt.

„Wir sehen uns als Bildungsanstalt – Neben der Unterhaltung, soll der Zuschauer auch mehr erhalten,“ so Tom Hirtz.

Zum 20-jährigen Jubiläum vom Grüffolo startet das Kinderprogramm. „Wir schreiben aber auch an Ben & Becca – einem eigenen Stück übers Mut-machen und Grenzen ziehen,“ so Maren Dupont.

Wer kein Stück verpassen möchte, kann bereits jetzt wieder das Abo, welches sich nicht automatisch verlängert abschließen. Dies geht jetzt auch über den eigenen Online-Shop unter www.dasda-tickets.de.

Zur Werkzeugleiste springen