Die aktuelle Ausstellung „kANzELKuLTuR“ im NAK Neuen Aachener Kunstverein wollte provozieren. Dies ist auch geglückt. Ein Ausstellungsstück im Park wird flugs vom Ordnungsamt kassiert. Die Provokation der Kunst nicht erkannt. Die Ausstellung im NAK läuft bis zum 12. März. Bis dahin ist also noch genügend Zeit sich über alles und jeden aufzuregen und über den Rechtsruck zu diskutieren. Oder auch Kunst zu kaufen, mit Geld zurück Garantie:

Die Künstlergruppe Frankfurter Hauptschule ist mit ihrer ersten Einzelausstellung mit dem Titel „kANzELKuLTuR“ im NAK Neuen Aachener Kunstverein zu Gast. Das Kollektiv untersucht hier den Zusammenhang von Rechtsruck, Esoterik und einem neuen Kunsttrend in Deutschland. Die Prognose: Innerhalb der nächsten zehn Jahre wird wieder Faschismus herrschen. Die Künstler halten die Wette mit dem Angebot, wer ein Kunstwerk kaufe, bekomme in zehn Jahren sein Geld zurück, falls ihre Vorhersage nicht eintreffe.