Rohrbruch

Seit dem 7. Februar 2017 erneuert die STAWAG aufgrund eines Wasserschadens in der Hein-Janssen-Straße zwischen Reimannstraße und Jülicher Straße die Oberfläche. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte März 2017.

Während der Bauarbeiten wird die Hein-Janssen-Straße im betroffenen Bereich für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Parkmöglichkeiten im öffentlichen Verkehrsraum entfallen großräumig. Fußgänger müssen den Gehweg auf der Seite der ungeraden Hausnummern benutzen.

Die Reparaturarbeiten an der Jülicher Straße im Rahmen des Wasserrohrbruchs dauern voraussichtlich noch zwei Wochen.
Informationen zu den Baumaßnahmen der STAWAG gibt es montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 16 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch unter 0241 181-2335 und jederzeit im Netz unter www.stawagbaut.de.

(Quelle stawag)

About The Author

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen